DPG-Kongreß-, Ausstellungs- und Verwaltungsgesellschaft mbH

Sehr geehrte Damen und Herren,

herzlich willkommen auf der Homepage der DPG-Ausstellungs-, Kongreß- und Verwaltungsgesellschaft mbH.

1. DPG-Herbsttagung 2019

Mit den „Fall Meetings“  (DPG-Herbsttagungen) startet die Deutsche Physikalische Gesellschaft ein neues Tagungsformat. DPG-Herbsttagungen sind einem besonders aktuellen Forschungsthema gewidmet, das von den drei Sektionen der DPG gemeinsam bestimmt wird. Die erste DPG-Herbsttagung befasst sich mit Quantum Science und Informationstechnologie im Schnittfeld von Grundlagenforschung und Anwendungsorientierung. Sie bietet ein Forum für den interdisziplinären Austausch zwischen Festkörperphysik, Atom- und Molekülphysik, Informationswissenschaften und Quantentechnologien. Dabei werden von der künstlichen Intelligenz bis hin zu ersten Plattformen für das Quantenrechnen („Quantencomputer“) verschiedene Bereiche in den Blick genommen, die sich jeweils rasant entwickeln und sowohl in der Grundlagenforschung als auch in der industrienahen Forschung derzeit ganz oben auf der Agenda stehen.

Die sich hier abzeichnenden Entwicklungen und die womöglich revolutionären neuen technologischen Möglichkeiten werden darüber hinaus auch in der  Öffentlichkeit zunehmend diskutiert. All dies macht einen verstärkten, fundierten und koordinierten fachübergreifenden Austausch erforderlich und wünschenswert. Die DPG-Herbsttagung 2019 wird dafür ein großangelegtes Forum bieten. Sie ist in gleicher Weise offen für Entscheidungsträger aus Wissenschaft und Industrie, für erfahrene Forscher und Nachwuchswissenschaftler sowie für eine interessierte Öffentlichkeit.

DPG-Frühjahrstagungen 2019

Im Jahr 2018 haben vier DPG-Frühjahrstagungen mit Industrie- und Buchausstellungen stattgefunden. Diese Form von Tagungen ist seit vielen Jahren sehr erfolgreich und zieht viele Physikerinnen und Physiker an. Die Tagungen der Sektion Kondensierte Materie ist Jahr für Jahr die größte wissenschaftliche Konferenz im Fach Physik in Europa. Im Jahr 2018 nahmen auf den insgesamt vier Tagungen der DPG erneut mehr als 10.000 Personen teil. Zugleich nimmt die Anzahl der an den Ausstellungen interessierten Firmen jährlich zu.

Wir möchten die Tradition fortführen, die DPG-Frühjahrstagungen an Universitäten zu veranstalten. Die DPG-Frühjahrstagungen und damit auch die dort angebotenen Industrie- und Buchausstellungen werden von tausenden Physikerinnen und Physikern, angefangen von Physikstudierenden über Postdocs bis hin zu ProfessorInnen und weltbekannten Nobelpreisträgern besucht. Anders als auf Messen, auf die die Besucher erst einmal aufwändig „gelockt“ werden müssen, sind Ihre Kunden bei Ausstellungsbeginn bereits da! Nutzen Sie also diese Gelegenheit, in angenehmer Tagungsatmosphäre viele interessante Kontakte zu knüpfen und zu pflegen.

Auf der anderen Seite ist uns bewusst, dass die räumlichen und logistischen Voraussetzungen für Ausstellungen an Universitäten nicht immer optimal sind. Wir werden bemüht sein, möglichst viele Wünsche zu erfüllen. Das Platzangebot ist allerdings oft nicht ausreichend, um alle Interessenten zufrieden zu stellen, und kann nicht mit Ausstellungen in Messehallen oder Kongress-Zentren verglichen werden. Eine Ausstellung auf einer DPG-Frühjahrstagung bietet auf der anderen Seite aber Vorteile, die Sie woanders nicht finden werden. Wir meinen, dass die Vorteile von Ausstellungen in Universitäten die damit verbundenen Nachteile mehr als aufwiegen, und bitten für die besondere Situation um Ihr Verständnis.


Industrie- und Buchausstellungen während den DPG-Tagungen 2019:


1. DPG-Herbsttagung der DPG
Freiburg, voraussichtliche Dauer der Ausstellung: 24.-26.09.2019


Neukunden, die auf unseren Tagungen ausstellen möchten, senden bitte die Firmen- und Kontaktdaten per E-Mail an die DPG GmbH (arias@dpg-physik.de). Die Login-Daten für den Zugang zur Reservierung eines Standplatzes werden Ihnen dann kurzfristig mitgeteilt.

 

Warnhinweis Expo-Guide und International Fairs Directory: Weitere Informationen

 
zuletzt verändert: 16.04.2019 11:10